Elektronikzentralwerkstatt

M├╝nchen, Neuaubing
Planungs- und Bauzeit 2012 bis 2015

Das Elektronikzentralwerk M├╝nchen ist der herstellerunabh├Ąngige, leistungsf├Ąhige und wirtschaftliche Dienstleister von Elektronikinstandsetzung f├╝r bahntechnische Komponenten. Um den Neubau der EZW in die bestehende denkmalgesch├╝tzte Umgebung einzuf├╝gen, ist der gesamte Komplex und dessen Materialien mit dem Denkmalschutz abgestimmt. Der Neubau enth├Ąlt B├╝ros f├╝r ca. 100 Mitarbeiter, sowie Werkst├Ątten und Archivr├Ąume.